Berührungslos in die WC-Kabine!

Griffe berühren war gestern. Erstmals ist die kontaktlose Bedienung der WC-Tür möglich. Der Zutritt in die WC-Kabine erfolgt komplett berührungslos ebenso das Verlassen der Anlage. Es müssen keine Griffe mehr angefasst werden. Alle Funktionen werden sowohl von innen als auch außen über den LED-Sensorbereich gesteuert. Die Hand wird einfach vor den Sensor gehalten und die WC-Türe öffnet und schließt vollautomatisch. Ein innovatives Konzept, dass die Keimübertragung auf ein Minimum reduziert.

Anwendung Look&Wave

Optimale Besucherführung. Intuitive Bedienung.
Die großflächigen LED-Anzeigen mit Sensorbereich erleichtern das Finden einer freien Kabine schon beim Betreten des Raumes. Vor allem in stark frequentierten Anlagen wird eine optimale Besucherführung ermöglicht. Die Bedienung des LED-Sensors erfolgt intuitiv.


Öffnen der Tür
Die Hand wird einfach vor den markierten Sensorbereich gehalten und die Tür öffnet sich.


Verriegelung der Tür
Auch zum Verriegeln ist keine Berührung erforderlich. Einfach die Hand vor den Sensorbereich in der Kabine halten und die Tür schließt und verriegelt. Sobald die Verriegelung erfolgt, schaltet die LED-Anzeige innen und außen auf Rot. Das gibt dem Nutzer/der Nutzerin Sicherheit und signalisiert im Außenbereich den Besetztzustand.

Entriegelung der Tür
Durch das Vorhalten der Hand vor den Sensorbereich entriegelt sich das Schloss und die Tür öffnet vollautomatisch.


Die Look&Wave Technologie
Mit der Look&Wave Technologie ist das berührungslose Bedienen der WC-Kabine erstmals möglich. Look&Wave bietet damit ein ganzheitliches Hygienekonzept im Sanitärbereich in Verbindung mit anderen Sensorsystemen für z.B. WC-Spülung, Wasserhahn oder Seifenspender. Was bleibt ist ein angenehm sauberes Hygienegefühl bei den zufriedenen Nutzer*innen.

Die Keim- und Bakterienübertragung wird durch die Look&Wave Technologie auf ein Minimum reduziert!

LOOK&WAVE

Beratungstermin vereinbaren.



loading
Gesendet.

Schreiben Sie uns.



loading
Gesendet.